ISO 9001 ISO 14001

Datenschutzerklärung nach Art. 13 und 14 DSGVO  

 

Diese Datenschutzerklärung soll sie darüber informieren, wie wir ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, wenn sie unsere Webseite verwenden.


1.  Name und Kontaktdaten der  

     Verantwortlichen

     Franz Stephan Aust und Rosalie Aust

     Firma AUCO GmbH 

     Gerwigstr. 24

     78234  Engen

     E-Mail: auco_gmbh@t-online.de

     Telefon: 07733/7033 

    

Die Bestimmung eines Datenschutzbeauftragten ist für unsere Firma mit weniger als 10 Mitarbeitern, die ständig mit der Verarbeitung personenbezogener Daten befasst sind, entbehrlich (§ 38 BDSG 2018).


2. Erheben, Verarbeiten, Nutzen und Speichern personenbezogener Daten


a)    Bei Besuch der Webseite


In der Regel können Sie unsere Seiten besuchen, ohne dass wir persönliche Daten von Ihnen benötigen. Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus, zum Beispiel zur Bearbeitung Ihrer Anfragen über ein Kontaktformular, übermitteln. Darüber hinaus erheben und speichern wir automatisch Server Log-Files.


b)    Bei Nutzung des Kontaktformulars


Bei Fragen jeglicher Art bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns über ein auf der Webseite bereitgestelltes Formular Kontakt aufzunehmen. Dabei ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich, damit wir wissen, von wem die Anfrage stammt und um diese beantworten zu können. Weitere Angaben können freiwillig getätigt werden.


Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.


Die für die Benutzung des Kontaktformulars von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage automatisch gelöscht.


Desweiteren werden bei Ihrem Besuch Daten von Ihrem Web-Browser an unseren Server gesendet. Details hierzu können Sie unter 4. entnehmen.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail oder mit unserem Kontaktformular) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Mit der Eingabe und Absendung Ihrer Daten erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Angaben zum Zwecke der Beantwortung Ihrer Anfrage und etwaiger Rückfragen entgegennehmen, zwischenspeichern und auswerten. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Siehe auch unsere anderen Datenschutzhinweise.


3. Übermittlung personenbezogener Daten


Eine Übermittlung der personen -bezogenen Daten in Länder außerhalb der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraumes findet unsererseits nicht statt.


Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn: 

•         Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 

           lit. a DSGVO ausdrückliche

           Einwilligung dazu     

           erteilt  haben,

 

•         die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1

           S. 1 lit. f DSGVO zur

           Geltendmachung, Ausübung oder

           Verteidigung von 

           Rechtsansprüchen erforderlich ist

           und kein Grund zur Annahme

           besteht, dass Sie ein

           überwiegendes schutzwürdiges

           Interesse an der Nichtweitergabe

           der Daten haben,

 

•         für den Fall dass für die Weiter

           -gabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit.

           c DSGVO eine

           gesetzliche Verpflichtung besteht,

           sowie

 

•         dies gesetzlich zulässig und nach

           Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO für die            Abwicklung von Vertrags

          -verhältnissen mit Ihnen

           erforderlich ist.

    

4. Server-Log


Informationen, die von Ihrem Browser an unseren Server übermittelt werden sind:

•         Verwendetes Betriebssystem

•         Browsertyp/-version

•         Referer URL (die Webseite, von

           der aus Sie uns besuchen)

•         Hostname des zugreifenden

           Rechners = IP-Adresse

•         Uhrzeit der Anfrage an den

           Server

 

Diese Informationen werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Als  einzelner Nutzer bleiben Sie hierbei anonym.


5. Analysetools


Wir verwenden keine Analysetools.


6. Verwendung von Cookies


Beim Besuch unserer Seite werden sogenannte Cookies auf Ihrem Rechner und im jeweiligen Browser gespeichert. Durch diese ist es möglich Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzu -erkennen. Cookies bleiben normaler -weise auf ihrem Gerät gespeichert bis Sie diese selber löschen. Sie haben auch die Möglichkeit Ihren Browser so einzustellen das Sie über das Setzen von Cookies informiert und so von Fall zu Fall dies erlauben oder verweigern. Weiterhin können Sie in Ihrem Browser ein automatisches Löschen von Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren.


7. Google Maps

Wir verwenden keine Google Maps.


8. Rechte auf Auskunft, Löschung, Datenberichtigung und Datensperrung


Sie können von der AUCO GmbH als verantwortliche Stelle jederzeit Auskunft über die ggf. über sie gespeicherten Daten, den Zweck der Speicherung und deren Herkunft verlangen. Darüber hinaus bestehen nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere der DSGVO und des BDSG, Recht auf die Berichtigung, Sperrung und Löschung ihrer personenbezogenen Daten.

       

9. Recht zum jederzeitigen Widerruf


Sie haben jederzeit das Recht, die Einwilligung in die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten auf der Grundlage von berechtigtem Interesse gem. Art. 21 DSGVO zu widerrufen. Bis zum Widerruf bleibt die Verarbeitung auf Grundlage der Einwilligung rechtmäßig.

Zum Widerruf genügt eine E-Mail an: auco_gmbh@t-online.de


10. Beschwerderecht


Im Beschwerdefall können sie sich an folgende zuständige Stelle wenden:


Landesbeauftragter für den Datenschutz

und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg

Postfach 102932   

70025  Stuttgart

Tel.: 0711/615541-0

E-Mail: poststelle@lfdi.bwl.de

 

11.     Aktualität der Datenschutzerklärung


Die Datenschutzerklärung wird regelmäßig aktualisiert und basiert auf dem Stand Mai 2018.


Engen, den 25.05.2018