AUCO  CHROM - GSV

Der schaumstarke Reiniger und Passivator für Edelstahl

Wirkung

AUCO CHROM -GSV- entfernt Ziehfette, Schleifpasten, Kalk- oder
alkalische Ablagerungen sowie Oxyd- schichten auf Edelstahl und bildet eine Schutzschicht gegen Korrosion. Beseitigt Fe-Infektionen und passiviert die Oberfläche. Bewirkt strahlenden Glanz. AUCO CHROM -GSV enthält keine Salzsäure, Salpetersäure und keine Chloride!

Einsatz

AUCO CHROM -GSV- wird aufgesprüht oder im Tauchbad zur Reinigung, Pflege und Passivierung von Edelstahl eingesetzt. Mit Schaumdüse auf- getragen, haftet es gut an Decken und senkrechten Flächen und kann so länger einwirken.

Anwendung

Zur Entfernung von Oxydschichten AUCO CHROM -GSV- mit Schaumdüse oder Sprüher pur bis 1:5 verdünnt auftragen. AUCO CHROM -GSV- trocknet nur langsam. Daher kann man -ohne Furcht vor Korrosion - AUCO CHROM -GSV- auch über Nacht ein- wirken lassen. In Tauchbädern - je nach Anforderung und Tauchzeit - 1:3 bis 1:10 mit Wasser ansetzen. Nachspülen, abwischen, mit Hochdruckreiniger oder scharfem Wasserstrahl abwaschen.

Inhaltsstoffe

Anorganische Säuren, nichtionogene Tenside, Inhibitoren, Farb- und Hilfsstoffe.

Organische Inaltsstoffe sind biologisch abbaubar. Frostfrei lagern!

MADE IN GERMANY

Gefahrenhinweise


Gefahrensymbol     GHS 05


UN - Nummer:       3264

VOC:   0 %

Sicherheitshinweise

P102                       
Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen

P305+P351+P338  
Bei Berührung mit den Augen: einige Minuten lang vorsichtig mit Wasser ausspülen. Evtl. vorhandene Kontakt- linsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter ausspülen.

P302+P350            
Bei Berührung mit der Haut: vorsichtig mit reichlich Wasser und Seife waschen

P301+P313
Bei Verschlucken: ärztlichen Rat einholen.

P280
Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen

H314
verursacht schwere Verätzungen der Haut und Augen

Sprühnebel nicht einatmen!

Datenblatt



Technische Information


Betriebsanweisung